Die spinnen, die Nordkoreaner…

Konnte gestern gar nicht glauben, was ich da im TV sah. Granaten aus Nordkorea auf Dörfer in Südkorea. Was soll das? Anders kann man doch nicht fragen. Ein Land wie Nordkorea, komplett isoliert und technisch auf keinem wirklich hohen Stand (außer in Sachen Kriegsführung), hetzt gegen den Nachbarn im Süden. Das ist so, als hätte die DDR vor 30 Jahren die Insel Fehmarn beschossen, nur weil die Bundesmarine ein Manöver in den eigenen Ostsee-Gewässern abhält. Verrückt, oder? Da kann man nur hoffen, dass die sich alle wieder beruhigen und ganz entspannt weitermachen. Andernfalls seh ich da echt schwarz…

Meine Erfahrungen mit Twitter

Den Microblog Dienst Twitter nutze ich jetzt schon seit ein paar Monaten und ich bin zwar nicht extrem begeistert, aber auch nicht enttäuscht. Twitter ist ’ne feine Sache, wenn man sich zum Beispiel über die Blogs anderer informieren will oder Nachrichten lesen möchte. Leider gibt’s dort in meinen Augen sehr viel Spam und das nervt dann ein bisschen nach einiger Zeit. Ansonsten eine ganz nette Erfindung, um sich ein bisschen abzulenken. Denke aber, dass ich kein „Twitter-Power-User“ werde und lieber Facebook treu bleibe 😉

Mal wieder Urlaub gemacht

Am Wochenende hab ich mal wieder einen kleinen Kurzurlaub gemacht! Es ging an die Nordsee und obwohl man im November natürlich nicht viel verlangen kann, hat es dennoch sehr viel Spaß gemacht 😉 Das Wetter war ganz okay (hat zum Baden nicht gereich, haha) aber ein bisschen Kultur kann auch immer nicht schaden. Jetzt ist wieder malochen angesagt – aber zum Glück sind die Weihnachtsferien nicht mehr weit 😉